Der November ist in Oberstdorf bekanntlich die ruhige Zeit - nicht so im Geldernhaus dieses Jahr. Denn wir haben die letzten Wochen genutzt und alle unsere 11 Zimmer in Angriff genommen! Im Jubiläumsjahr erwarten unsere Gäste neu gestaltete Zimmer ... stilvoll und zeitgemäß.

Mehr als 10 Jahre sind es, seit der ehemalige Jagd- und Feriensitz der gräflichen Familie von Geldern-Egmont stilgerecht von Familie Frank renoviert wurde. Gastgeberin Dietlinde Gobald ist von Anfang an im historischen Hotel garni dabei.

In 2012 feiert das Haus nun seinen 100 jährigen Geburtstag, und passend zum Anlass möchten wir die 11 Zimmer der gräflichen Villa in neuem Look präsentieren.

Jedes einzelne Zimmer wird individuell gestaltet. Aus dem bisherigen Laura Ashley-Stil wird ein edler Landhausstil, der wunderbar zum Haus passt! Stoffe und Farben wurden mit dem exklusiven Einrichtungspartner JAB Anstoetz ausgewählt und angefertigt.

Wir zeigen Ihnen hier die Bilder der letzten Novemberwochen, die vor allem für das Haustechnik-Team vom Parkhotel Frank ein großes Projekt waren: von Möbel rücken, Teppiche verlegen, Tapeten abziehen bis hin zur Durchführung von Elektroinstallationen und Abbrucharbeiten. Herzlichen Dank der Haustechnik für den tollen Einsatz!

Nachdem die Hauptarbeiten abgeschlossen sind, geht es jetzt an die Feinarbeiten und die Gestaltung.

Seit Sonntag, den 11. Dezember ist das Geldernhaus für die Wintersaison wieder geöffnet.

Freuen Sie sich mit uns auf neue Stoffe, Muster und Farben! Wir sind sehr gespannt auf Ihre Meinung.

Herzlichst Familie Frank & Dietlinde Gobald mit dem Geldernhaus-Team

... und was unser Jubiläum angeht, so lesen Sie dazu bald mehr hier auf unserer Website.